IMG_3944

Unser Familienbetrieb

Zusammen bewirtschaften wir, Gerhard u. Marianne Eiglmeier mit den Söhnen Stefan und Andreas unseren Hof mit ca. 30 ha und die Selbstvermarktung mit Schlachtung, Zerlegung und Produktion.

Wir halten ca. 200 Schweine auf Stroh, 50 Rinder teilweise auf der Weide und 60 Hühner mit Gockel im großen Hühnergarten. Die Tiere werden ausschließlich mit selbst erzeugtem Futter, genfreiem Soja und hochwertigem Mineralfutter gefüttert. Da sich unser Betrieb im Vollerwerb nicht mehr rechnete haben wir 1995 als zweites Standbein die Selbstvermarktung aufgebaut.

Der Einstieg wurde dadurch erleichtert, da Gerhard Eiglmeier bereits gelernter Metzger und Meister war. Wir errichteten ein Schlachthaus mit Kühlung, Zerlege- u. Produktionsraum und einen Laden.
Wegen starker Nachfrage eröffneten wir 2006 eine Filiale in Vilshofen und weitere Kühlungen.

2007 gaben wir die Milchviehhaltung zugunsten eines geräumigen Schweinestalles auf Strohhaltung auf.

2008 erweiterten wir unseren Betrieb um ein neues Schlachthaus mit Kühlungen auf EU-Standard, sodass wir seit Ende 2009 mit eigener EU-Zulassung schlachten, zerlegen und produzieren dürfen. Die Söhne Stefan und Andreas absolvierten ebenfalls die Meisterprüfung als Beste Ihres Jahrganges.

Für die Zukunft ist die Renovierung und Neugestaltung unseres Ladens in Hufnagl und Vilshofen geplant.